Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Nationalmannschaftskapitän Ballack fällt für Weltmeisterschaft aus

Nationalmannschaftskapitän Ballack fällt für Weltmeisterschaft aus

Archivmeldung vom 17.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Michael Ballack Bild: EnglishHorn73 at en.wikipedia
Michael Ballack Bild: EnglishHorn73 at en.wikipedia

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack fällt aufgrund eines Innenbandrisses und Teilrisses der Syndesmose im rechten Sprunggelenk für die Weltmeisterschaft in Südafrika aus. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Ballack hatte sich heute in München bei Nationalmannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einer Kernspintomographie unterzogen. Der 33-Jährige war am Samstag im Spiel gegen Portsmouth vom ehemaligen Bundesliga-Profi Kevin Prince Boateng gefoult worden, und musste in der 44. Minute ausgewechselt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stufe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige