Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Bochum 2:0

2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Bochum 2:0

Archivmeldung vom 25.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der 1. FC Kaiserslautern hat am 30. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:0 gegen den VfL Bochum gewonnen. Unterdessen gewann der 1. FC Nürnberg mit 2:0 gegen den SV Sandhausen, RB Leipzig schlug den SV Darmstadt 2:1.

Bochum startete mit viel Tempo in die Partie, die wegen eines Staus auf der Autobahn vor dem Bochumer Stadion mit etwa 15 Minuten Verspätung begann. Doch in der 32. Minute brachte Simon Zoller die Gäste aus Kaiserslautern in Führung. Auch in die zweite Spielhälfte starteten die Gastgeber mit viel Druck, konnten sich jedoch nicht gegen die Verteidigung der Lauterer durchsetzen. In der 75. Minute traf Philipp Hofmann dann zum 2:0 für die Gäste.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: