Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Dresden versagt bei St. Pauli

2. Bundesliga: Dresden versagt bei St. Pauli

Archivmeldung vom 27.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In der letzten Partie des 5. Spieltages der 2. Liga hat St. Pauli gegen Dynamo Dresden mit 2:1 gewonnen. Dresden ist nach dem 5. Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz.

Die ersten 70 Minuten bot sich den Zuschauern fußballerische Magerkost, erst dann drehte die Partie auf. Aoudia erzielte in der 71. Minute völlig überraschend den Führungstreffer für Dresden. Die Freude hielt allerdings nicht lange, Kringe erzielte in der 73. Minute den Ausgleich. Danach missglückte den Dresdnern ein Foulelfmeter und der erst kurz zuvor eingewechselte Maier besorgte in der 88. Minute den Siegtreffer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte punkte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige