Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hamilton rast in Silverstone auf Pole - Rosberg und Vettel dahinter

Hamilton rast in Silverstone auf Pole - Rosberg und Vettel dahinter

Archivmeldung vom 29.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Lewis Hamilton (2012)
Lewis Hamilton (2012)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den am morgigen Sonntag stattfindenden Großen Preis von Großbritannien in Silverstone gesichert. Hamilton umrundete den 5,9 Kilometer langen Kurs in 01:29,607 Minuten. Auf Platz zwei fuhr Hamiltons Teamkollege Nico Rosberg, während sich RedBull-Pilot Sebastian Vettel Platz drei sicherte.

Von Platz vier geht Mark Webber ins Rennen. Paul di Resta und Daniel Ricciardo verwiesen Adrian Sutil auf Platz sieben. Romain Grosjean, Kimi Räikkönen und Fernando Alonso komplettieren die Top10. Nico Hülkenberg im Sauber-Boliden kam hingegen nicht über Platz 15 hinaus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige