Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Slomka will "auch noch mit 50 in Hannover Trainer sein"

Fußball: Slomka will "auch noch mit 50 in Hannover Trainer sein"

Archivmeldung vom 11.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Mirko Slomka, 2011
Mirko Slomka, 2011

Foto: Oleg Dubyna (Олег Дубина)
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Chefcoach von Hannover 96, Mirko Slomka, will nach eigenem Bekunden "auch noch mit 50 in Hannover Trainer sein". "Ich habe diesen Vertrag nicht unterschrieben, damit ich irgendwann bei einem passenden Angebot zu einem anderen Verein wechseln kann", sagte der 45-jährige Slomka im Gespräch mit dem Bezahlsender Sky.

Im Fall Mame Diouf habe der Verein ein Zeichen gesetzt, so der Übungsleiter weiter. "Wir haben ihn nicht verkauft, nicht auf das Geld geachtet, sondern auf den Erfolg und auf unseren Weg", so Slomka. "Das ist ein großer Verdienst von Martin Kind und Dirk Dufner."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte motte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen