Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Red-Bull-Pilot Webber siegt beim Großen Preis von Spanien

Red-Bull-Pilot Webber siegt beim Großen Preis von Spanien

Archivmeldung vom 10.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Mark Webber (Red Bull Racing). Bild: RTL/Lukas Gorys , über dts Nachrichtenagentur
Mark Webber (Red Bull Racing). Bild: RTL/Lukas Gorys , über dts Nachrichtenagentur

Der Australier Mark Webber hat den Großen Preis von Spanien gewonnen. Ferrari-Pilot Fernando Alonso landete am Ende auf Platz zwei vor dem zweiten Red-Bull-Fahrer Sebastian Vettel.

Michael Schumacher eroberte den vierten Platz, sein Teamkollege Nico Rosberg erreichte nur Platz 13. Adrian Sutil beendete das Rennen auf Platz sieben, Nico Hülkenberg und Timo Glock kamen auf Platz 16 und 18 ins Ziel. Am 16. Mai findet das nächste Saisonrennen in Monaco statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte miaute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige