Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Werder Bremen: Plogmann unterzeichnet Profi-Vertrag

Werder Bremen: Plogmann unterzeichnet Profi-Vertrag

Archivmeldung vom 10.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
SV Werder Bremen
SV Werder Bremen

Mit Luca Plogmann, der heute seinen 18. Geburtstag feiert, unterschreibt ein weiteres Talent seinen ersten Profi-Vertrag beim SV Werder Bremen. Das bestätigte Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball, am Samstagmittag.

"Luca Plogmann gehört deutschlandweit zu den besten Torhütern seines Jahrgangs. Durch die regelmäßige Teilnahme am Mannschaftstraining der Bundesliga-Mannschaft konnte er sich bereits in den letzten Monaten an den Herrenbereich gewöhnen und sich weiterentwickeln. Wir sind von seinem Potential überzeugt und trauen ihm den Sprung in die Bundesliga zu", sagt Frank Baumann.

Dies unterstreicht auch Thomas Wolter, sportlicher Leiter vom WERDER Leistungszentrum: "Die Entwicklung von Luca Plogmann in den letzten Jahren beobachten wir mit großer Freude. Er war in all seinen Mannschaften ein stetiger Rückhalt und verfügt zudem über hervorragende fußballerische Fähigkeiten."

Der gebürtige Bremer blickt mit Vorfreude auf die kommende Zeit. "Ich freue mich sehr beim SV Werder meinen ersten Profi-Vertrag erhalten zu haben. Der Vertrag zeigt das Vertrauen, das der Verein in mich und meine bisherigen Leistungen hat. Jetzt gilt es weiter hart zu arbeiten, um immer näher an mein Ziel Bundesliga heranzukommen", so Plogmann.

Luca Plogmann spielt seit 2006 für den SV Werder Bremen. Der 18-Jährige durchlief seitdem alle Jugendmannschaften der Grün-Weißen. Beim Testspiel letzten Herbst in Osnabrück stand er erstmals im Tor der Bundesliga-Mannschaft. In der laufenden Saison kommt der Schlussmann auf 19 Einsätze in der A-Junioren-Bundesliga für Werders U 19. Im letzten Jahr nahm er außerdem mit der deutschen U 17-Junioren-Nationalmannschaft an der U 17-Weltmeisterschaft in Indien teil und stand in allen Partien im Tor.

Quelle: Werder Bremen GmbH & Co KG aA (ots)

Anzeige:
Videos
AdSuG.18 - Völkische Kultur: Gefährliche Ideologie?
Anastasiabewegung & die Erlösung der Welt?
Symbolbild
Auf der Spur der Viren
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige