Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Torsten Frings beendet Profi-Karriere

Fußball: Torsten Frings beendet Profi-Karriere

Archivmeldung vom 26.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Frings bei seinem Premieren-Spiel Toronto FC gegen FC Dallas (2011)
Frings bei seinem Premieren-Spiel Toronto FC gegen FC Dallas (2011)

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Torsten Frings will seine Profi-Karriere als Fußballer beenden, da der Heilungsprozess nach einer Operation länger gedauert habe als erwartet. Zuletzt spielte Frings beim FC Toronto in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS.

"Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, doch ich denke, dass es das Beste für das Team und den Klub ist, wenn ich den Weg frei mache", kommentierte der 36-Jährige seine Entscheidung.

In Deutschland spielte Frings bereits bei Alemannia Aachen, Werder Bremen, Borussia Dortmund und dem FC Bayern München bis er 2011 zum FC Toronto wechselte. Frings will nun die Trainerlizenz erwerben und dann als Coach aktiv bleiben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fremd in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige