Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Dortmund schlägt Nürnberg 2:0

1. Bundesliga: Dortmund schlägt Nürnberg 2:0

Archivmeldung vom 04.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo Fußballbundesliga
Logo Fußballbundesliga

Borussia Dortmund hat den 1. FC Nürnberg im ersten Spiel des 20. Bundesligaspieltags am Freitagabend 2:0 (0:0) geschlagen.

Die Hausherren standen dicht im Easy-Credit-Stadion, sodass die Borussen zunächst keine Lücken fanden. Auch für die Nürnberger reichte es in der ersten Hälfte nicht zum Tor. In der zweiten Halbzeit ließen sich die Dortmunder dann aber nicht lange bitten: Kehl nutzte eine Vorlage von Piszczek und versenkte aus kurzer Distanz zum 1:0 (48.). Barrios verwandelte in der 82. Minute einen Abpraller von Kagawa und machte so den Sieg für die Borussen mit dem 2:0 perfekt.

Am heutigen Samstag stehen die Spiele Hertha BSC - Hannover 96, FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 04, Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim - FC Augsburg an. Das Topspiel am Samstagabend bestreiten der Hamburger SV und der FC Bayern München. Am Sonntag trifft der SC Freiburg auf Werder Bremen und der 1. FC Kaiserslautern auf den 1. FC Köln.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bozen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige