Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport DFL kündigt neue Anstoßzeiten für Bundesliga-Saison 2021/22 an

DFL kündigt neue Anstoßzeiten für Bundesliga-Saison 2021/22 an

Archivmeldung vom 03.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat neue Anstoßzeiten für die Bundesliga-Spielzeit 2021/22 bekanntgegeben.

"Die zehn Entlastungsspiele im Sinne der UEFA-Europa-League-Starter, die in der Bundesliga bislang jeweils zur Hälfte am Montagabend und am Sonntag ab 13:30 Uhr ausgetragen wurden, finden künftig alle am Sonntag um 19:30 Uhr statt", teilte die DFL am Dienstag in Frankfurt am Main mit. Die bisherige Anstoßzeit in der Bundesliga am Sonntagabend um 18:00 Uhr werde auf 17:30 Uhr vorgezogen.

"Das Zweitliga-Topspiel wird vom Montagabend auf Samstag, 20:30 Uhr, verlegt. In beiden Ligen wird der 33. Spieltag künftig als Regelspieltag mit gestaffelten Anstoßzeiten ausgetragen", hieß es weiter.

Gegen die Ansetzung der Partien am Montag hatte es zuvor immer wieder Proteste verschiedener Fangruppierungen gegeben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sumpf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige