Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Rebensburg Achte bei Gut-Sieg in Lenzerheide

Rebensburg Achte bei Gut-Sieg in Lenzerheide

Archivmeldung vom 13.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Viktoria Rebensburg Bild: DSV
Viktoria Rebensburg Bild: DSV

Viktoria Rebensburg hat beim Super-G der Damen in Lenzerheide (SUI) den achten Platz belegt. Den Sieg im Rennen und damit auch im Disziplinenwertung holte sich Lara Gut aus der Schweiz vor Anna Fenninger (AUT) und Tina Maze (SLO). Fenninger gewann vorzeitig den Gesamtweltcup nach ihrem zweiten Rang im Super-G.

Beim Super-G der Damen in Lenzerheide (SUI) konnte Viktoria Rebensburg auf einen guten achten Rang fahren. Die Athletin vom SC Kreuth hatte im Steilhang einen schweren Fehler, hielt sich aber im Kurs und war am Ende rund zwei Sekunden hinter der Siegerin Lara Gut. Die Schweizerin siegte nach der Abfahrt auch im Super-G beim Weltcup-Finale und holte so noch die kleine Kristallkugel in der Disziplin. In 1:17.14 Minuten gewann Gut vor Anna Fenninger (+ 0,61 Sekunden) und Tina Maze (+ 0,95 Sekunden). Mit dem zweiten Rang gewann Fenninger vorzeitig zum ersten Mal den Gesamtweltcup.

Quelle: DSV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte labial in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige