Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fortuna-Stürmer Reisinger erleidet Außenbandanriss im Knie

Fortuna-Stürmer Reisinger erleidet Außenbandanriss im Knie

Archivmeldung vom 04.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf

Stefan Reisinger, Stürmer in Reihen von Fortuna Düsseldorf, hat sich abermals verletzt. Der 31-Jährige, der im Sommer vom SC Freiburg an den Rhein gewechselt war, erlitt laut Vereinsangaben bei einer Trainingseinheit einen neuerlichen Außenbandanriss im rechten Knie. Reisinger wird somit bis auf Weiteres pausieren müssen.

Ebenfalls am Wochenende nicht einsatzbereit sein wird Nikolaos Papadopoulos. Der 22-jährige Torhüter, der bislang mit Einsätzen in der U 23 hatte auf sich aufmerksam machen können, fällt wegen Problemen im Adduktorenbereich aus.

Fortuna Düsseldorf spielt am Samstag gegen Mainz 05.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte porree in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige