Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hanna Kolb wird Neunte in Sotschi

Hanna Kolb wird Neunte in Sotschi

Archivmeldung vom 02.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hanna Kolb Bild: DSV
Hanna Kolb Bild: DSV

Beim Sprint im russischen Sotschi hat es Hanna Kolb bis ins Halbfinale geschafft. Ihr Start in der vorletzten Runde war etwas verhalten, sonst wäre eventuell noch mehr drin gewesen. Team-Kollegin Denise Herrmann wurde 14., Sandra Ringwald 17. Bei den Herren schieden Sebastian Eisenlauer und Axel Teichmann im Viertelfinale aus, sie wurden 24. und 25.

Für Axel Teichmann war es laut Bundestrainer Ullrich das "Warm-Up" für die kommenden Rennen auf den Olympia-Loipen von 2014.

Quelle: DSV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte harzen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige