Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport FC Liverpool und FC Chelsea blamieren sich im englischen Ligapokal

FC Liverpool und FC Chelsea blamieren sich im englischen Ligapokal

Archivmeldung vom 23.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Flagge von England
Flagge von England

Die beiden Premier League-Vertreter FC Liverpool und FC Chelsea haben sich am Mittwochabend im englischen Ligapokal blamiert. Die "Reds" unter Trainer Roy Hodgson verloren im heimischen Stadion an der Anfield Road gegen den Viertligisten Northampton Town mit 2:4 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 2:2 (1:1, 1:0) gestanden.

Hodgson hatte in der Partie im sogenannten Carling Cup, der in England traditionell eher geringe Bedeutung hat, zahlreiche Stammspieler geschont. Unterdessen scheiterte der derzeitige Tabellenführer und amtierende Meister FC Chelsea unter Trainer Carlo Ancelotti mit 3:4 an Newcastle United. Ligacup-Titelverteidiger Manchester United besiegte den Zweitligisten Scunthorpe United mit 5:2. Stadtrivale Manchester City verlor gegen West Bromwich Albion mit 1:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gringo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige