Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Hitzfeld freut sich auf WM in Brasilien

Fußball: Hitzfeld freut sich auf WM in Brasilien

Archivmeldung vom 16.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
Logo der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

Der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld freut sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien im kommenden Jahr. "Eine WM in Brasilien erleben zu dürfen ist natürlich ein Traum für jeden Trainer", sagte Hitzfeld nach dem letzten Qualifikationsspiel seiner Mannschaft am gestrigen Dienstagabend gegen Slowenien, das die bereits qualifizierten Eidgenossen mit 1:0 für sich entscheiden konnten.

"Wir hatten eine schwierige Qualifikation mit undankbaren Gegnern. Wir mussten einige Hürden überspringen, hatten auch Rückschläge, wie zum Beispiel daheim gegen Norwegen oder Island. Aber die Mannschaft hat immer die Nerven bewahrt", so Hitzfeld mit Blick auf die WM-Qualifikationsspiele weiter.

Das 2:0 in Norwegen sei nach dem 4:4 gegen Island "sicher entscheidend in dieser Quali" gewesen. "Dort zeigte die Mannschaft eine sehr starke Reaktion."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: