Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Sport-Geldrangliste: Tiger Woods büßt Vorsprung ein

Sport-Geldrangliste: Tiger Woods büßt Vorsprung ein

Archivmeldung vom 17.06.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tiger Woods Bild: PaddyBriggs at en.wikipedia
Tiger Woods Bild: PaddyBriggs at en.wikipedia

Der US-Golfer Tiger Woods führt nur noch knapp die "Geldrangliste" der weltweiten Sportler an. Dies geht aus der jährlich veröffentlichten Verdienstliste des Magazins "Sports Illustrated" hervor.

Danach betrugen die Einnahmen des Golfstars wie Siegprämien und Bonuszahlungen im letzten Jahr in der Summe 62,3 Millionen Dollar. Dies entspricht einem Minus von 31 Prozent gegenüber der letzten Erhebung. Woods führt die Liste seit acht Jahren ununterbrochen an. Knapp dahinter liegt der US-Golfer Phil Mickelson mit Einnahmen in Höhe von 61,2 Millionen Dollar. An dritter Stelle liegt der Schweizer Tennisspieler Roger Federer mit 52,8 Millionen Dollar, was ihn gleichzeitig zum bestverdienenden Sportler außerhalb der USA macht.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tarawa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen