Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Union Berlin gewinnt gegen Fortuna Düsseldorf

2. Bundesliga: Union Berlin gewinnt gegen Fortuna Düsseldorf

Archivmeldung vom 10.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 22. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat Union Berlin gegen Tabellenführer Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gewonnen. Für die Hauptstädter bedeutet das die ersten drei Punkte nach acht sieglosen Partien. D

abei war Fortuna nach dem Treffer in der 41. Minute durch Florian Neuhaus in Führung gegangen. Ein Elfmetertor, verwandelt durch Steven Skrzybski in der 68. Minute, brachte den Ausgleich, der Treffer von Unions Sebastian Polter in der 72. Minute drehte die Partie. Steven Skrzybski legte in der fünften Minute der Nachspielzeit noch einen Treffer nach. Düsseldorf bleibt trotz der Niederlage auf Platz eins der Tabelle - Union Berlin ist vorerst auf Platz sieben.

Parallel spielten MSV Duisburg - Arminia Bielefeld 2:2 und Jahn Regensburg - 1. FC Heidenheim 2:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vaduz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige