Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Relegations-Hinspiel: HSV und Fürth trennen sich 0:0

Relegations-Hinspiel: HSV und Fürth trennen sich 0:0

Archivmeldung vom 16.05.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.05.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der Hamburger SV und die Spielvereinigung Greuther Fürth haben sich im Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend mit 0:0 unentschieden getrennt.

Vor rund 57.000 Zuschauern spielte der HSV eine enttäuschende erste Halbzeit ohne echte Torchancen, auch in der zweiten Hälfte gelang es den Hamburgern nicht, die Partie für sich zu entscheiden. Damit ist für das Rückspiel am Sonntag in Fürth noch alles offen.

Der HSV hatte am Samstag mit 2:3 gegen den FSV Mainz 05 verloren und sich nur in die Relegation retten können, da die direkten Konkurrenten Nürnberg und Braunschweig ihre Spiele ebenfalls verloren hatten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige