Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Paralympics-Team zurück in Deutschland

Paralympics-Team zurück in Deutschland

Archivmeldung vom 18.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Winter-Paralympics 2014
Logo der Winter-Paralympics 2014

Das deutsche Paralympics-Team ist am Montag von den Paralympischen Winterspielen im russischen Sotschi zurückgekehrt. In Frankfurt am Main wurde das Team von Hessens Innenminister Peter Beuth und dem Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesinnenministeriums, Ole Schröder, der aufgrund der Lage auf der Halbinsel Krim von einem Besuch der Mannschaft in Sotschi abgesehen hatte, empfangen.

Das deutsche Team erreichte bei den diesjährigen Paralympischen Winterspielen insgesamt 15 Medaillen, davon neun Gold-, fünf Silber- und eine Bronzemedaille. Erfolgreichste Athletin war die Skirennläuferin Anna Schaffelhuber, die insgesamt fünf Mal Gold holte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte chinin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige