Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Tennis: Schweizer Fedcup-Team spielt gegen Australien

Tennis: Schweizer Fedcup-Team spielt gegen Australien

Archivmeldung vom 09.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Fed Cup (bis 1995 Federation Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damen-Tennis, analog zum Davis Cup bei den Herren.
Der Fed Cup (bis 1995 Federation Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damen-Tennis, analog zum Davis Cup bei den Herren.

Das Schweizer Fedcup-Team wird am 20. und 21. April in Chiasso gegen Australien antreten. Dem Match in der Schweiz hatten die Australierinnen unter zwei Bedingungen zugestimmt: es soll im Freien und auf Sand gespielt werden.

Bei der Partie geht es für die Schweizerinnen, bestehend aus Romina Oprandi, Stefanie Vögele, Timea Bacsinszky und Amra Sadikovic, um den möglichen Aufstieg in die Weltgruppe I. Vögele hatte es vergangene Woche im WTA-Turnier in Charleston (USA) bis ins Halbfinals geschafft. Das Team aus Australien wurde bereits sieben Mal Fedcup-Sieger und wird derzeit von Tennis-Star Samantha Stosur angeführt. Die anderen Spielerinnen sind bislang offiziell noch nicht bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tuba in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige