Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Braunschweig schlägt 1860 München 2:0

2. Bundesliga: Braunschweig schlägt 1860 München 2:0

Archivmeldung vom 11.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Eintracht Braunschweig hat am 28. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga 1860 München mit 2:0 geschlagen. Im zweiten Spiel des Tages trennten sich der FSV Frankfurt und Greuther Fürth mit 1:1 voneinander.

Zuck brachte die Eintracht mit seinem Treffer in der fünften Spielminute zum 1:0 auf die Siegerstraße. 1860 hatte im Verlauf der ersten Hälfte zwar die Chance zum Ausgleich, blieb jedoch torlos. Nur zwei Minuten nach dem Seitenwechsel dann der zweite Treffer für die Hausherren aus Braunschweig: Nielsen spielt einen Doppelpass mit Hochscheidt, der das Leder aus kurzer Distanz über die Linie drückt und so den 2:0-Endstand besorgen kann.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: