Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Erstligist SC Paderborn fakt Einbruchs-Video

Erstligist SC Paderborn fakt Einbruchs-Video

Archivmeldung vom 13.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo: SC Paderborn 07
Logo: SC Paderborn 07

Ein Video, das der SC Paderborn auf seine Facebookseite gestellt hat und das einen Einbruch ins Vereinsheim zeigen soll, ist gefakt. Polizeisprecher Michael Biermann aus Paderborn sagte dem WESTFALEN-BLATT, es solle sich offenbar um einen PR-Gag des Vereins handeln. Es habe keinen Einbruch gegeben, und die Polizei ermittele auch nicht.

Der SCP habe die Polizei vor einer Woche informiert, dass er nachts einen Film drehen werde. Laut dpa hatte der Vereinssprecher der Nachrichtenagentur bestätigt, dass in das Vereinsheim eingebrochen worden sei. Biermann sprach davon, die Öffentlichkeit sei an der Nase herumgeführt worden.

Quelle: Westfalen-Blatt (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: