Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Köln gewinnt dank Helmes-Treffer mit 1:0 gegen Sandhausen

2. Bundesliga: Köln gewinnt dank Helmes-Treffer mit 1:0 gegen Sandhausen

Archivmeldung vom 17.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der 1. FC Köln hat dank eines Treffers von Patrick Helmes den SV Sandhausen mit 1:0 geschlagen. In den weiteren Sonntagspartien gewann der SC Paderborn klar mit 4:0 gegen Arminia Bielefeld, während sich der VfR Aalen und Energie Cottbus mit 2:2 voneinander trennten.

Die "Geißböcke" starteten besser in die Partie, blieben vor dem Tor der Gastgeber aus Sandhausen aber zunächst zu ungefährlich. Erst nach dem Seitenwechsel gelang Helmes in der 48. Minute der Siegtreffer: Yannik Gerhardt legte das Leder mit dem Kopf auf Helmes ab, der im direkten Duell mit dem Torhüter des SV die Nerven behielt und zum 1:0 für die Kölner einnetzen konnte.

Mit dem Sieg führt der 1. FC Köln die Tabelle in der 2. Bundesliga weiter an und hat nun sechs Punkte Vorsprung vor Greuther Fürth.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bismut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen