Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Kiel gewinnt gegen Regensburg

2. Bundesliga: Kiel gewinnt gegen Regensburg

Archivmeldung vom 04.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

In den Sonntagspartien des 20. Zweitligaspieltags hat Holstein Kiel gegen SSV Jahn Regensburg mit 2:0 gewonnen.

Kingsley Schindler traf in der 12. Minute, danach hatte Regensburg eine gute Phase und war über weite Strecken eigentlich spielstärker, verpasste aber bis zur Halbzeit den verdienten Ausgleich. In der zweiten Hälfte war Kiel dann auch wieder in Form und legte dementsprechend nach, Stefan Thesker traf in der 82. Minute. Damit hält Kiel Fühlung an die Aufstiegsplätze und ist auf Rang vier.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen dem SV Sandhausen und dem VfL Bochum endete 3:0.

Das Zweitligaspiel zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem 1. FC Köln war am Vormittag abgesagt worden. Grund sei der "anhaltende starke Schneefall", teilten die beiden Vereine mit. Die Schiedsrichter hätten nach Rücksprache mit dem DFB entschieden, dass der Platz nicht bespielbar sei. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Köln steht in der Tabelle der 2. Liga derzeit auf Platz zwei, Aue auf Platz 13.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige