Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Bielefeld unentschieden gegen Braunschweig

2. Bundesliga: Bielefeld unentschieden gegen Braunschweig

Archivmeldung vom 18.11.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.11.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 14. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld Zuhause gegen Eintracht Braunschweig ein 2:2-Unentschieden in letzter Minute gerettet.

Bielefeld war in der 7. Minute durch Tom Schütz in Führung gegangen und dort die erste Hälfte geblieben. Erst in der 56. Minute gelang den Gästen der Anschlusstreffer durch Suleiman Abdullahi, Braunschweigs Jan Hochscheidt legte in der 64. Minute noch einen Treffer drauf und drehte damit die Partie zunächst. Erst in der 91. Minute gelang den Bielefeldern erneut der Ausgleich durch Leandro Putaro - ein Punkt war damit gerettet.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen SV Darmstadt 98 und SV Sandhausen endete 1:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Neubau auf der Ericusspitze, bezogen September 2011
Impfkritik: Spiegel TV und die alternativen Fakten
Peter I, König von Deutschland (2018), Bürgerlich: Peter Fitzek
Königreich Deutschland - Teil 4: Verwirrung in der Justiz im VAG Verfahren - Die Anhörungsrüge
Termine
KRD-Messe
06889 Lutherstadt Wittenberg
15.09.2018 - 16.09.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige