Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Pelé: „Es ist schwierig geworden, Neymar zu verteidigen“

Pelé: „Es ist schwierig geworden, Neymar zu verteidigen“

Archivmeldung vom 12.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Neymar
Neymar

Foto: Granada
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Angesichts der aktuellen Vergewaltigungs-Vorwürfe gegen Neymar gehen Brasiliens Legenden immer mehr auf Distanz zu ihrem Landsmann.

Der dreimalige Weltmeister Pelé (78) sagt zu SPORT BILD: „Es ist schwierig geworden, Neymar nach allem, was er außer Fußballspielen macht, zu verteidigen. Ich bin mit ihm zweimal in Europa zusammengekommen und habe ihm gesagt: ‚Junge, dieses Talent hat dir Gott gegeben. Aber was du angestellt hast, macht die Sache kompliziert.‘“

Zico (66), der in Brasilien auch „der weiße Pelé“ genannt wird, sagt: „Neymar muss sich mehr auf das Professionelle im Fußball konzentrieren, um etwas Wichtiges zu gewinnen wie den Goldenen Ball.“

Quelle: SPORT BILD

Anzeige: