Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Nadal gewinnt French Open zum 13. Mal

Nadal gewinnt French Open zum 13. Mal

Freigeschaltet am 12.10.2020 um 06:38 durch Andre Ott
Rafael Nadal (2019)
Rafael Nadal (2019)

Foto: Jesusfranciscohernandezcova
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der spanische Tennisspieler Rafael Nadal hat zum 13. Mal die French Open gewonnen. Der 34-Jährige setzte sich am Sonntag im Finale in Paris souverän in drei Sätzen mit 6:0, 6:2, 7:5 gegen den Serben Novak Djokovic durch.

Der Spanier war schon vorher Rekordsieger im Einzel im Stade Roland Garros. Der Sieg vom Sonntag war Nadals insgesamt 20. Grand-Slam-Titel. Damit konnte Nadal mit dem Schweizer Roger Federer gleichziehen der ebenfalls auf 20 Titel kommt, der Weltranglistenerste Djokovic hat in seiner Karriere bislang 17 Major-Titel gewonnen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte efeu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige