Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik TUI Cruises begrüßt Förderprogramm der Bundesregierung zum Ausbau von Landstrom

TUI Cruises begrüßt Förderprogramm der Bundesregierung zum Ausbau von Landstrom

Archivmeldung vom 10.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Konzernzentrale der TUI AG in Hannover
Konzernzentrale der TUI AG in Hannover

Foto: Christoph73
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

TUI Cruises begrüßt das angekündigte Förderprogramm der Bundesregierung, für den Ausbau der Landstromversorgung in deutschen Häfen. "Die Initiative unterstützt unser Ziel, Kreuzfahrten noch sauberer zu machen", so Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung der Hamburger Kreuzfahrtreederei.

Meier weiter: "Wir fahren bereits heute mit der jüngsten und umweltfreundlichsten Flotte weltweit. Neben unserem innovativen Abgasnachbehandlungssystem an Bord unserer Schiffe wird Landstrom dafür sorgen, die Emissionen während der Liegezeiten in deutschen Häfen praktisch auf Null zu senken".

Die Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 werden ab 2020 Landstrom beziehen. Bis 2023 wird die gesamte Flotte landstrombereit sein. Damit untermauert TUI Cruises erneut seinen Anspruch einen emissionsarmen Schiffsbetrieb weiter zu fördern und damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Schon heute erfüllen die Schiffe von TUI Cruises höchste Standards: Flottenweit setzt TUI Cruises auf Energie-Effizienz, um den Treibstoffeinsatz und somit die Emissionen zu senken. Die Hilfsmaschinen an Bord, die ausschließlich im Hafen während der Liegezeit laufen, erfüllen dank der eingebauten Katalysatoren seit 2014 den TIER III Standard für Stickoxid-Emissionen. Der auf sechs von sieben Schiffen eingebaute Hybrid-Scrubber filtert darüber hinaus bis zu 99 Prozent der Schwefelemissionen und 60 Prozent der Partikel.

Quelle: TUI Cruises GmbH (ots)

Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gehege in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige