Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sachsen-Anhalt: Stahlknecht neuer CDU-Landeschef

Sachsen-Anhalt: Stahlknecht neuer CDU-Landeschef

Archivmeldung vom 17.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Holger Stahlknecht (2018)
Holger Stahlknecht (2018)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht ist auf dem Landesparteitag in Röblingen zum neuen Landesvorsitzenden der CDU Sachsen-Anhalt gewählt worden. Das teilte die CDU Sachsen-Anhalt am Samstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Er sei mit 85 Prozent der Stimmen gewählt worden. Stahlknecht ist damit Nachfolger von Thomas Webel, der seit 2004 CDU-Landeschef in Sachsen-Anhalt war.

Stahlknecht wurde am 19. April 2011 im Kabinett Haseloff I Innenminister von Sachsen-Anhalt. Als Innenminister führte er gegen den Willen seiner Fraktion die Kennzeichnungspflicht für Polizisten im Büro und beim Streifendienst ein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige