Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bundesregierung will mehr Radwege bauen lassen

Bundesregierung will mehr Radwege bauen lassen

Archivmeldung vom 24.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Sebastian Lux / pixelio.de
Bild: Sebastian Lux / pixelio.de

Die Bundesregierung will mehr Radwege bauen lassen. Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kündigte gegenüber den Zeitungen der "Funke-Mediengruppe" entsprechende Mittel an, die die Länder für den Radwegebau abrufen sollen.

Man habe die Mittel für die Radverkehrsförderung auf über 100 Millionen Euro aufgestockt, sagte Dobrindt. 98 Millionen Euro stehen laut Dobrindt im kommenden Jahr allein für den Radwegebau und die Erhaltung an Bundesstraßen zur Verfügung.

"Ich fordere die Länder auf, diese Mittel auch zu nutzen und die Planungskapazitäten hochzufahren", sagte der Minister.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte meise in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige