Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CDU-Generalsekretär Gröhe wirft Freien Wählern und Henkel "billigen Anti-Europa-Populismus" vor

CDU-Generalsekretär Gröhe wirft Freien Wählern und Henkel "billigen Anti-Europa-Populismus" vor

Archivmeldung vom 19.12.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.12.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hermann Gröhe Bild: Bundestagsbüro Hermann Gröhe
Hermann Gröhe Bild: Bundestagsbüro Hermann Gröhe

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat den bundespolitischen Vorstoß der Freien Wähler scharf kritisiert. "Bürgernahe Kommunalpolitik und billiger Anti-Europa-Populismus ergeben noch lange keine verantwortliche Bundespolitik", sagte Gröhe der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagausgabe).

Der Politiker griff auch Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel an. "Die CDU handelt erfolgreich für die Stabilität unserer Währung, während Herr Henkel mit den Ängsten der Menschen spielt, aber selbst keine sinnvolle Alternative zu bieten hat."

Döring vergleicht Freie Wähler mit Musikantenstadl und Henkel mit Hasselhoff

Der designierte Generalsekretär der FDP, Patrick Döring, hat das Engagement von Ex-BDI-Chef Hans-Olaf Henkel für die Freien Wähler bedauert. "Vor der Person und Lebensleistung von Herrn Henkel muss man Respekt haben", sagte Döring der "Saarbrücker Zeitung". "Umso trauriger ist es aber, jetzt zu sehen, was er in den vergangenen Monaten so treibt". Inhaltlich bewertete Döring die von Henkel bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, gemachten Aussagen nicht, sagte aber: "Hans-Olaf Henkel und die Freien Wähler - das ist wie seinerzeit David Hasselhoff im Musikantenstadl: Passt nicht und ist peinlich."

Quelle: Saarbrücker Zeitung (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: