Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bericht: Bundeswehr bekommt bis zu sieben Heron-Drohnen

Bericht: Bundeswehr bekommt bis zu sieben Heron-Drohnen

Archivmeldung vom 23.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Drohne Heron TP
Drohne Heron TP

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Bundeswehr wird offenbar mehr Aufklärungsdrohnen leasen als bislang bekannt. Öffentlich diskutiert wurden bisher fünf Drohnen des Typs Heron TP, die die Bundeswehr bekommen soll, tatsächlich geht es aber um bis zu sieben Maschinen, berichtet "Zeit-Online" unter Berufung auf ein internes Dokument des Verteidigungsministeriums über entsprechende Optionen im Leasingvertrag. Der Bundestag hatte dem Vertrag am 13. Juni nach langen Debatten zugestimmt.

Allerdings war bislang immer von fünf Drohnen und vier dazu gehörenden Bodenstationen die Rede. Die reichen jedoch nicht aus, um gleichzeitig neue Piloten auszubilden und Aufklärungseinsätze in zwei verschiedenen Einsatzgebieten zu fliegen. Die Bundeswehr will die Drohnen jedoch parallel bei den Auslandsmissionen in Afghanistan und in Mali einsetzen. In dem Vertrag sind zwei bislang nicht öffentlich bekannte zusätzliche Optionen enthalten, berichtet "Zeit-Online". Sie erlauben es dem Bundesverteidigungsministerium demnach, bei entsprechenden Mehrkosten auch sechs oder sieben Heron-Drohnen und bis zu sechs Bodenstationen zu leasen. Wird die maximale Anzahl geleast, würde das Mehrkosten von mehreren Hundert Millionen Euro bedeuten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige