Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Jens Spahn wird Parlamentarischer Finanz-Staatssekretär

Jens Spahn wird Parlamentarischer Finanz-Staatssekretär

Archivmeldung vom 19.06.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.06.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jens Spahn / Bild: "Ich", de.wikipedia.org
Jens Spahn / Bild: "Ich", de.wikipedia.org

Der CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn wird nach Informationen des Berliner "Tagesspiegel" (Samstagausgabe) neuer Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium.

Nach Angaben aus Koalitionskreisen folgt Spahn dem bisherigen Staatssekretär Steffen Kampeter (CDU) nach, der als Hauptgeschäftsführer zum Arbeitgeberverband BDA wechselt. Spahn hatte sich als Gesundheitsexperte und Mitorganisator eines schwarz-grünen Gesprächskreises einen Namen gemacht, seit vorigem Jahr ist er auch Mitglied im CDU-Präsidium. In der neuen Rolle wird er in erster Linie für Haushaltsfragen zuständig sein. Neue Gesundheitsexpertin der Union wird die sächsische CDU-Abgeordnete Maria Michalk.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte endend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen