Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CSU lädt Merkel offiziell zur Klausur nach München ein

CSU lädt Merkel offiziell zur Klausur nach München ein

Archivmeldung vom 26.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. (Kurzbezeichnung: CSU)
Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. (Kurzbezeichnung: CSU)

Die CSU-Führung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Spitzenvertreter der Schwesterpartei offiziell zur Klausur am 5. und 6. Februar nach München eingeladen. Die Einladungsschreiben sind laut "Bild" inzwischen in Berlin eingetroffen.

Wegen des Streits über die Obergrenze, doppelte Staatsbürgerschaft und Volksentscheide hatte bis zuletzt Ausfall oder Verschiebung der Klausur im Raum gestanden. Alle drei Punkte bleiben zwischen den Parteien strittig.

Die CSU will deshalb neben dem gemeinsamen Wahlkampfprogramm einen eigenen "Bayernplan" für den Wahlkampf aufstellen. Bei der gemeinsamen Klausur, die an ein ähnliches Treffen im Juni 2016 in Potsdam anknüpft, soll es nun lediglich um die "großen Linien" im Wahlkampf gehen, hieß es.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hirse in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige