Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Neue Woche bringt Sturmböen

Neue Woche bringt Sturmböen

Archivmeldung vom 15.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Stürmböen, stürmisch, Windig, Orkan (Symbolbild)
Stürmböen, stürmisch, Windig, Orkan (Symbolbild)

Bild: birgitH / pixelio.de

In der neuen Woche wird es windig. Vor allem am Donnerstag seien Sturmböen wahrscheinlich, teilte der Deutsche Wetterdienst am Montagmorgen mit. Im Nordwesten gebe es gar eine geringe Wahrscheinlichkeit für schwere Sturmböen oder orkanartige Böen. An der Nordsee und in exponierten Berglagen seien dann Orkanböen wahrscheinlich.

In den südlichen Mittelgebirgen besteht derzeit eine geringe Wahrscheinlichkeit für Dauerregen/Tauwetter und später wieder zunehmenden Schneefall. Im höheren Bergland seien gegen Ende der Woche teilweise Neuschneehöhen über 10 cm in 12 Stunden wahrscheinlich. Dabei bestehe Gefahr von Schneeverwehungen, so der Wetterdienst.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lumbal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige