Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Potenziell gefährlicher Asteroid nähert sich der Erde

Potenziell gefährlicher Asteroid nähert sich der Erde

Archivmeldung vom 12.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: NASA/JPL-Caltech/Univ. of Arizona
Bild: NASA/JPL-Caltech/Univ. of Arizona

Im August sollen laut NASA-Angaben mehrere Asteroiden erdnah vorbeifliegen: schon in wenigen Tagen ist ein potenziell gefährlicher Himmelskörper – „größer als das Empire State Building“ – zu erwarten. Dies teilt das russische online Magazin "Sputnik" mit.

Weiter ist hierzu auf deren deutschen Webseite zu lesen: "Der Durchmesser des Asteroiden 2019 OU1 beträgt 160 Meter, was laut der Zeitung „Daily Star“ der Größe der ägyptischen Cheops-Pyramide gleichkomme .

Am 28. August 2019 soll OU1 der Erde 40-mal näher sein als die Venus. Der Asteroid wird dann in etwa  einer Million Kilometer Entfernung an unserem Planeten vorbeifliegen.

Erst unlängst hat die Europäische Weltraumorganisation (ESA) die Liste jener Weltraumobjekte aktualisiert, die eine potenzielle Gefahr für die Erde darstellen können.

Der nächstliegende Vorfall könne die hypothetische Kollision der Erde mit dem Asteroiden 2006QV89 sein. Laut den Experten kann dies am 9. September dieses Jahres geschehen. Sie schätzen die Wahrscheinlichkeit einer Kollision mit der Erde auf 1:7000 ein."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Anzeige: