Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Viele große Solarparks in Sachsen-Anhalt geplant

Viele große Solarparks in Sachsen-Anhalt geplant

Archivmeldung vom 13.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Solarzellen: Forscher steigern Ertrag. Bild: Paul-Georg Meister, pixelio.de
Solarzellen: Forscher steigern Ertrag. Bild: Paul-Georg Meister, pixelio.de

Sachsen-Anhalt steht nach Einschätzung von Experten vor einem Solarboom: Vor allem große, subventionsfreie Solarparks werden künftig vermehrt gebaut. "Die Preise für Solarmodule sind in den vergangenen Jahren um 80 Prozent gesunken, so dass Strom aus Photovoltaik wettbewerbsfähig geworden ist", sagt Jörg Dahlke, Leiter des Landesverbandes Erneuerbare Energie Sachsen-Anhalt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

Der Energiedienstleister Getec Green Energy aus Magdeburg plant beispielsweise im Braunkohletagebau Amsdorf (Landkreis Mansfeld-Südharz) den Bau eines Solarparks mit etwa 28 Megawatt Leistung. "Unser Ziel ist es, den Strom in der Region und an Unternehmen zu verkaufen", sagt Geschäftsführer Chris Döhring.

Das größte Solarprojekt in Sachsen-Anhalt plant aktuell das Münchner Unternehmen Kronos Solar in Zehbitz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Auf einer Fläche von 80 Hektar soll ein Solarpark mit einer Leistung von mehr als 70 Megawatt entstehen. Kronos will den Strom selbst vermarken. "Wir belasten weder die Steuerzahler noch die Endverbraucher es Stroms", warb Kronos-Geschäftsführer Alexander Arcache zuletzt für das Projekt. Weitere größere Parks sind unter anderem in Lübars (Landkreis Jerichower Land), in Lohne (Altmark) und in Wallhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) geplant.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ordnet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige