Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt AfD: Dank der Unfähigkeit der großen kommt Genmais

AfD: Dank der Unfähigkeit der großen kommt Genmais

Archivmeldung vom 12.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Neue Erkenntnisse über Gentech-Mais. Bild: pixelio/Günter Havlena
Neue Erkenntnisse über Gentech-Mais. Bild: pixelio/Günter Havlena

Sieht so deutsche Interessenvertretung in der EU aus? Nur weil sich CDU und SPD über die Genehmigung des Genmaistyps 1507 nicht einigen konnten, musste sich die Bundesregierung bei der Abstimmung in Brüssel enthalten. Die Folge davon war verheerend: es kamen nicht ausreichend Stimmen für eine Ablehnung zusammen.

Damit liegt die Entscheidung bei der EU Kommission.Es ist fahrlässig von der Bundesregierung, solch brisante Entscheidungen aus Unfähigkeit und mangels Einigung der EU-Kommission zu überlassen. Die große Koalition verhöhnt damit die berechtigten Sorgen deutscher Landwirte und Verbraucher.

Die deutsche Enthaltung wird weitreichende Folgen für uns Verbraucher haben. Da mutet es geradezu lächerlich an, wenn Landwirtschaftsminister Friedrich nun die Genehmigung von Genmais durch die Hintertür noch in letzter Sekunde verhindern will. Damit hat die große Koalition bewiesen, dass sie durch ihre Entscheidungsunfähigkeit nicht in der Lage ist, die Interessen deutscher Bürger nach innen und außen zu vertreten.

Quelle: Alternative für Deutschland (AfD) (ots)

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte freund in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen