Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Deutschlandwetter: Wetter wird langsam besser

Deutschlandwetter: Wetter wird langsam besser

Archivmeldung vom 18.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: WetterOnline
Bild: WetterOnline

Hoch QUERIDA bringt in den nächsten Tagen eine deutliche Wetterbesserung. In den Nächten droht aber landesweit gefährlicher Spätfrost. Und der nächste Schwall polarer Kaltluft steht schon vor der Tür.

Am Mittwoch rieseln anfangs von den Mittelgebirgen bis in den Süden noch ein paar Flocken. Später zieht sich der Schnee Richtung Alpen zurück und es bleibt fast überall trocken. Dazu setzt sich die Sonne immer häufiger gegen die Wolken durch, vor allem Richtung Ostsee ist es sogar sonnig. Mit 2 bis 9 Grad bleibt es allerdings sehr frisch.

Nach fast überall frostigem Start wechseln sich am Donnerstag in weiten Landesteilen Sonne und Wolken ab. Im Westen ist der Himmel sogar meist blau. Vom Alpenrand bis zum Bayerischen Wald halten sich hingegen noch zähe Wolken, gelegentlich sind auch noch ein paar Flocken möglich. Das Thermometer zeigt nur zwischen 3 und 11 Grad an.

Am Freitag wird es zwar kurzzeitig etwas wärmer, am Wochenende zieht aus Norden aber bereits die nächste Kaltfront mit Wind, Regen und Schnee auf. Der April bleibt also weiter launisch.

Eine Kaltfront aus Norden bringt am Wochenende viel Wind, Regen und ähnlich kalte Luft wie aktuell. Oberhalb von 400 bis 600 Meter Höhe fallen die Niederschläge als Schnee, teilweise rieseln wieder Flocken bis in tiefe Lagen. Nach einer kurzen Wetterbesserung zum Beginn der nächsten Woche deutet sich rasch der nächste Kaltluftvorstoß an. Der April scheint bis zu seinem Ende nicht mehr die Kurve hin zu schönem Frühlingswetter zu bekommen.

Quelle: WetterOnline

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte weiter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige