Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Feuerwerke: Schön anzusehen, emittieren große Schadstoffmengen

Feuerwerke: Schön anzusehen, emittieren große Schadstoffmengen

Archivmeldung vom 01.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Renate Tröße  / pixelio.de
Bild: Renate Tröße / pixelio.de

Der Österreichische Verein für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK) hat die vorliegende Studie mit den Schwerpunkten Partikel- und gasförmige Emissionen und Immissionen, Lärmemissionen, Gesundheitsgefährdung, Tier- und Umweltbelastung sowie Sicherheitsaspekten durchgeführt.

In Deutschland sind die Partikelemissionen aus Feuerwerken derzeit so hoch wie die gesamten Feinstaub-PM10-Abgasemissionen aller Fahrzeuge. Da Feuerwerke meist zu Silvester abgebrannt werden, kann man sagen, dass in Deutschland in einer Nacht so viele Partikel durch Feuerwerke ausgestoßen werden wie von allen Fahrzeugmotoren in einem ganzen Jahr.

In Österreich ist es ähnlich: Feuerwerke emittieren mehr Partikel als alle Nutzfahrzeuge zusammen.

Als Schlussfolgerung kann gesagt werden, dass es widersprüchlich ist, einerseits die Partikelemissionen der Fahrzeugmotoren durch Errichtung von Umweltzonen und Verschärfung der Abgaslimits zu bekämpfen, aber dieselbe Menge Partikel mit noch toxischeren Inhaltsstoffen in die Atmosphäre freizulassen.

Es ist höchste Zeit, dass die derzeit umweltschädlichen Feuerwerke durch umweltfreundlichere ersetzt werden müssen.

Die Studie steht unter http://www.övk.at/aktuelles/2014/Emissionen_von_Feuerwerken.pdf zum Download zur Verfügung

Quelle: Österreichischer Verein für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK) (ots)

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte toddy in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige