Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr

Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr

Archivmeldung vom 22.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: olga meier-sander / pixelio.de
Bild: olga meier-sander / pixelio.de

Die neue Woche bringt an den Alpen und im Schwarzwald sowie entlang der Schwäbischen Alb bis in die Nacht zum Dienstag Dauerregen und Tauwetter, im Schwarzwald und im südlichen Oberallgäu auch in Form von Unwetter. Dies könnte die Flusspegel wieder bedrohlich steigen lassen.

Am Dienstag wird dann auch im Osten eine durchgreifende Milderung erwartet, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperaturen steigen vielerorts über zehn Grad Celsius. In den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge und der Alpen werden verbreitet stürmische Böen oder Sturmböen erwartet, so der Wetterdienst.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: