Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Island droht neuer Vulkanausbruch

Island droht neuer Vulkanausbruch

Archivmeldung vom 18.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hekla
Hekla

Foto: Simisa
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Auf Island steht der Vulkan Hekla möglicherweise vor einem neuen Ausbruch. Pall Einarsson, Professor für Geophysik an der Universität Island, sagte der Zeitung "Morgunbladid", die Magmakammer habe sich fast vollständig gefüllt und ein Ausbruch könne nun jederzeit erfolgen. Wanderer wurden aufgerufen, entweder das Gebiet zu meiden oder zumindest Mobiltelefone mit sich zu führen.

 Beim letzten Ausbruch im Jahr 2000 betrug die Vorwarnzeit nur wenige Minuten. Die Aschewolke erreichte damals eine Höhe von fast 15 Kilometern, die Asche wurde im Umkreis von mehreren Hundert Kilometern verteilt.

Der 1.491 Meter hohe Hekla gehört zu den drei aktivsten Vulkanen Islands. 2010 sorgte ein Ausbruch des Eyjafjallajökull auf Island für eine bis dahin beispiellose Beeinträchtigung des Flugverkehrs in weiten Teilen Nord- und Mitteleuropas, tausende Flüge wurden storniert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fidel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige