Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt USA wollen Ausstoß von Treibhausgasen bis 2025 um 28 Prozent senken

USA wollen Ausstoß von Treibhausgasen bis 2025 um 28 Prozent senken

Archivmeldung vom 01.04.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.04.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Das Weiße Haus. Bild: UpstateNYer / wikipedia.org
Das Weiße Haus. Bild: UpstateNYer / wikipedia.org

Die USA wollen den Ausstoß von Treibhausgasen bis zum Jahr 2025 um 26 bis 28 Prozent im Vergleich zu 2005 senken. Dazu sei eine formale Erklärung bei den Vereinten Nationen eingereicht worden, teilte das Weiße Haus am Dienstag mit.

Bis 2020 sollen die CO2-Emissionen demnach um 1,2 Prozent im Jahr reduziert werden, von 2020 bis 2025 dann um 2,3 bis 2,8 Prozent. Die Erklärung sei der US-Beitrag zum Weltklimaabkommen, das ab 2020 greifen soll.

Die Europäische Union hatte sich zum Ziel gesetzt, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2030 um mindestens 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: