Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Mars-Konzern fordert US-Rückkehr zum Pariser Klimaschutzabkommen

Mars-Konzern fordert US-Rückkehr zum Pariser Klimaschutzabkommen

Freigeschaltet am 09.09.2020 um 14:17 durch Andre Ott
Mars Fabrik in Veghel (Symbolbild)
Mars Fabrik in Veghel (Symbolbild)

Foto: J187B
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Konsumgüterkonzern Mars fordert eine Wende der aktuellen Klimapolitik unter US-Präsident Donald Trump. "Die USA sollten dem Pariser Klimaabkommen wieder beitreten und alle notwendigen Maßnahmen umsetzen", sagte der bei Mars für Nachhaltigkeit verantwortliche Vorstand Andy Pharoah der Wochenzeitung "Die Zeit".

Das 2016 von Barack Obama unterzeichnete Abkommen zur CO2-Reduktion war im vergangenen Jahr von Trump gekündigt worden. Der Konzern aus McLean im US-Bundesstaat Virginia verdient sein Geld unter anderem mit Schokoriegeln, vor allem aber mit Hunde- und Katzenfutter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte shalom in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige