Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt 95 Millionen Euro von Royal Dutch Shell für jahrzehntealte Ölverschmutzung in Nigeria

95 Millionen Euro von Royal Dutch Shell für jahrzehntealte Ölverschmutzung in Nigeria

Archivmeldung vom 12.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Royal Dutch Shell plc Logo
Royal Dutch Shell plc Logo

Der niederländisch-britische Ölkonzern Royal Dutch Shell hat sich bereit erklärt, wegen der großen Ölaustritte von 1970 rund 95 Millionen Euro an die Gemeinden im Süden Nigerias zu zahlen. Darüber informiert die „The Guardian“ am Donnerstag.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "SNA News" schreibt weiter: "„Die Anordnung an die Kläger zur Zahlung dient der vollständigen und endgültigen Erfüllung des Urteils“, bestätigte ein Sprecher der Shell Petroleum Development Company von Nigeria am Mittwoch. Gemeint ist das Urteil des niederländischen Gerichts, das im Januar das Unternehmen dazu verpflichtete, drei der vier Bauern zu entschädigen, die 2008 Klage wegen massiver Ölverschmutzungen im Nigerdelta eingereicht hatten.

Zwei Kläger sind im Laufe des 13 Jahre dauernden Rechtsstreits gestorben. Laut Shell waren die Öllecks während des Bürgerkriegs von 1967 bis 1970 durch Dritte verursacht worden, als Ölpipelines und Infrastruktur stark beschädigt worden waren.

„Ihnen sind die Tricks ausgegangen, und sie haben beschlossen, sich zu verständigen“, sagte der Anwalt Lucius Nwosa, der die Gemeinde Ejama-Ebubu im Bundesstaat Rivers vertritt. Er bezeichnete das Urteil als einen Beweis für die „Entschlossenheit der Gemeinschaft, Gerechtigkeit walten zu lassen“. Dem schloss sich auch die Organisation MOSOP für die lokale Ogoni-Bevölkerung an:

„Das ist eine Bestätigung der von uns aufgeworfenen Fragen bezüglich der Umweltzerstörung durch Shell in Ogoni und der Notwendigkeit einer angemessenen Sanierung des Landes.“"

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zerrte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige