Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien DSDS-Casting: Mann wirft mit Eiern auf Kandidaten

DSDS-Casting: Mann wirft mit Eiern auf Kandidaten

Archivmeldung vom 14.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von Deutschland sucht den Superstar
Logo von Deutschland sucht den Superstar

Bei einer Casting-Veranstaltung der RTL-Sendung "Deutschland sucht den Superstar" sind am Freitag mehrere Teilnehmer von einem Mann mit Eiern beworfen worden. Die Kleidung von drei jungen Gesangstalenten wurde beschmutzt, verletzt wurde jedoch niemand.

Die hinzu gerufene Polizei hatte anschließend Mühe, den 35-jährigen Eierwerfer vom Ort des Geschehens zu entfernen. Ein Alkoholtest habe einen Wert von 2,04 Promille ergeben. Gegen den Mann wurde ein Platzverweis ausgesprochen sowie Anzeige wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte erhoben. Weshalb er mit den Eiern geworfen habe, sei unklar, so die Polizei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: