Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen bedauert Wortwahl

NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen bedauert Wortwahl

Archivmeldung vom 09.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Isabel Pfeiffer-Poensgen (2019)
Isabel Pfeiffer-Poensgen (2019)

Foto: CausalesBerlin
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

NRW-Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) bedauert im Gespräch mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung ihre Wortwahl bei einer Debatte im Landtags-Kulturausschuss am vergangenen Freitag. Pfeiffer-Poensgen hatte zu Öffnungsforderungen aus der Kulturszene gesagt: "Die Kultur muss aufpassen, dass sie nicht immer eine Extrawurst brät."

Ihre Wortwahl hätte Künstlerinnen und Künstler getroffen, sie würde den Begriff nicht noch einmal verwenden, so Pfeiffer-Poensgen zur WAZ: "Mir haben einige Künstlerinnen und Künstler geschrieben und Kritik geäußert. Meine Wortwahl war sicherlich unglücklich, der Begriff hat manche offenbar sehr getroffen. Ich würde den Begriff nicht noch einmal verwenden."

In der Sache bleibt Pfeiffer-Poensgen allerdings bei ihrem Standpunkt: Die Kultur dürfe in der aktuellen "dramatischen" Infektions-Lage "keine Sonderrolle für sich beanspruchen". Kultur-Einrichtungen hätten sich gewissenhaft und penibel an die Infektionsschutz-Vorschriften gehalten. "Aber im Moment können wir leider 75 Prozent des Infektionsgeschehens gar nicht mehr nachvollziehen. Und da können wir doch nicht automatisch davon ausgehen, dass in Kultureinrichtungen überhaupt keine Infektionen passiert sind." Man könne die Schließungs-Entscheidung des Bundes und der Länder für richtig oder falsch halten, "aber sie ist gefallen", so Pfeiffer-Poensgen zur WAZ.

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anonym in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige