Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Deutschland hat die Nase voll von Casting-Shows

Deutschland hat die Nase voll von Casting-Shows

Archivmeldung vom 18.04.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Konstantin Gastmann / pixelio.de
Bild: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Germany's Next Top Model" (ProSieben), "Deutschland sucht den Superstar" (RTL), "Das Supertalent" (RTL), "The Winner is..." (Sat.1) oder oder oder - wo man auch hinschaut, auf jedem Sender werden Superstars, Superkinder oder Supermodels gesucht. Langsam aber sicher nerven Casting-Shows! Das ergab eine exklusive Umfrage des Premium-Frauenmagazins tina.

81 Prozent der Befragten gaben zu: "Ich mag sie nicht mehr sehen!" Natürlich haben alle diese Shows einen großen Unterhaltungswert und viele von ihnen feierten in den letzten Jahren nicht ohne Grund große Erfolge. Von "DSDS" läuft derzeit die 9. Staffel, wobei die Einschaltquoten aktuell dramatische Einbußen verzeichnen!

Zahlreiche Casting-Shows vermitteln den Jugendlichen darüber hinaus den Eindruck "Vergiss Schule, Ausbildung, Arbeit. Geh zum Casting, und werde ein Star" - was nicht nur die Eltern beunruhigt. Medienpsychologe Jo Groebel weist auf die Gefahr hin: "Genau das ist die Kehrseite des großen Unterhaltungswerts. Es wird der Irrglaube vermittelt, der Weg zu Ruhm und Ehre wäre einfach."

Das Meinungsforschungsinstitut Gewis befragte exklusiv für tina 1.009 Frauen und Männer.

Quelle: Bauer Media Group, tina (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte intern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige