Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Sportfreunde Stiller nehmen Auszeit

Sportfreunde Stiller nehmen Auszeit

Archivmeldung vom 25.08.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sportfreunde Stiller
Sportfreunde Stiller

Foto: Superbass
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Sportfreunde Stiller nehmen sich eine längere Auszeit, berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Dienstagausgabe). Während ihres Auftritts beim Zeltfestival Ruhr kündigte Sänger Peter Brugger für alle Fans überraschend an: "Dies ist ein besonderes Konzert für uns, es ist das letzte für unbestimmte Zeit."

Tatsächlich bildete der Auftritt am Kemnader See in Bochum den Abschluss der Open-Air-Saison für die Band aus Süddeutschland. Zuvor waren die drei Musiker seit Mai 2013 mit ihrem Album "New York, Rio, Rosenheim", das in Deutschland auf Platz 2 landete, fast ununterbrochen auf Tour.

Vermutlich wollen die Sportfreunde Stiller sich nur eine Erholungspause und eine kreative Auszeit gönnen, um in der Zwischenzeit ein bisschen intensiver an ihren Solo-Projekten zu arbeiten.

Jeder der drei spielt auch noch in anderen Bands mit: Schlagzeuger Florian Weber bei den Bolzplatz Heroes, Peter Brugger mit seinem Bruder Olli als Electropop-Band TipTop, Bassist Rüdiger Linhof bei Fiva & amp; das Phantom Orchester. Zudem hat Schlagzeuger Florian "Flo" Weber bereits zwei Romane geschrieben.

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schema in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige