Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Zeitschrift Mysteries nun auch in Deutschland und in Österreich am Kiosk erhältlich

Zeitschrift Mysteries nun auch in Deutschland und in Österreich am Kiosk erhältlich

Archivmeldung vom 01.09.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.09.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl
die aktuelle Ausgabe
die aktuelle Ausgabe

Die Zeitschrift für das "Unerklärliche" ist ab sofort auch im Handel erhältlich.

Der Herausgeber Luc Bürgin ist kein unbeschriebenes Blatt im Bereich der Erforschung von unerklärlichen Phänomenen und auch als Buchautor ist er hat er sich einen Namen erarbeitet. Seine Zeitschrift Mysteries war für deutsche Kunden bisher nur über ein Abo oder im ausgewählten Bücherversand erhältlich. Themenschwerpunkte der Zeitschrift sind Grenzwissenschaften, neue Technologien, Hintergrundinformationen und vieles mehr. Sauber recherchierte Artikel kann der Leser erwarten, bei Mysteries handelt es sich um kein Revolverblatt.


Kommentar:

Die Redaktion von Extremnews wünscht weiterhin viel Erfolg!

Links
Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte protzt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige